"Nach der Schule mach' ich... ?"

Berufsorientierung - eine gute, durchdachte Entscheidung

BES:T welcome gibt Hilfe und schafft Durchblick im Dschungel des Übergangs Schule-Beruf. Das Projekt bietet Informationen, Beratung und Qualifizierung bei der Berufsorientierung im Land Berlin.

 

Digitale Einblicke in die Arbeitswelt

eduvia ist ein flexibles digitales Instrument zur Berufsorientierung, um Schülerinnen und Schülern praktische Einblicke in die Arbeitswelt zu verschaffen. Dabei meint "Berufsroute" eine Art "Parcourslauf" durch die Stadt Berlin und digital den nutzengerechten Einsatz eines mobilen Endgeräts (z.B. iPad) zur erfolgreichen Absolvierung dieser Route. Eine Berufsroute besteht aus 3-4 Lernstationen.

Bei den Lernstationen handelt es sich um Betriebe und Berufsschulen, die problemorientierte und praxisnahe Stationsaufgaben für Schülerinnen und Schüler vorbereiten. Ziel ist es, Kompetenzen von Jugendlichen für die Berufs- und Lebenswegeplanung zu fördern und den Heranwachsenden das Handwerk nahezubringen.